• Letzte Fragen
  • Populäre Fragen

wie findet ihr dieses gedicht?

Leben

Wie nennen wir das Gefühl, wenn wir einen Menschen so sehr lieben, daß wir ohne ihn unter Tausenden einsam sind?
Wie nennen wir das Gefühl, wenn wir einen Menschen so sehr vermissen, da er tot ist, daß man wir innerlich laut schreinen und am liebsten zu ihm gehen würden?
Wie nennen wir das Gefühl, wenn wir den ersten schrei unseres Kindes hören?
Sagen wir Liebe?Sagen wir Trauer?Sagen wir Freude?
Oder ist das die Seele in uns die uns das Leben in uns spüren lässt?

    nonikanoni
    Posted 2 years ago

    ganz okay

      fragehab
      Posted 2 years ago

      Oder ist das die Seele in uns die uns das Leben in uns spüren lässt?

      das letzte “in uns” müsste weg, dann ist es perfekt.
      Von dir?

        *
        Posted 2 years ago

        das ist keine gedicht und ich finde es dilettantisch.
        es hat einen holprigen satzbau und beim lesen entstehen keine bilder.

          E. Martha Focker
          Posted 2 years ago

          schön…aber wo sind die antworten?

            Mo
            Posted 2 years ago

            Zauberhaft!

              rapunzel
              Posted 2 years ago

              Der letzte Satz: Antwort in Form ner Frage? interessant

                peter s
                Posted 2 years ago

                gute grabrede

                  Adi G
                  Posted 2 years ago

                  Aloha,

                  Vorab: Wenn Dichtung zu einem Deiner Steckenpferde gehört, empfehle ich Dir ein spezifisches Forum mit qualitativ guten Kritiken zu wählen.

                  Meine Meinung dazu:
                  Als Gedicht noch wenig verdichtet, versuch es noch kürzer zu machen. Es sind nette Gedanken, aber ganz ehrlich, auch schon einige male so umgesetzt, auch schon einige male besser umgesetzt.
                  Unglücklich ist meiner Meinung nach, wenn Du in der Eröffnungszeile fragst “Wie nennen wir das Gefühl” und danach bereits auf lieben und vermissen einsteigst … könnte eleganter gelöst werden.

                  Frohes schaffen wünsch ich Dir

                    ulmeuhu
                    Posted 2 years ago

                    Das ist kein Gedicht, es sind nur viele Fragen.

                      emuc111
                      Posted 2 years ago

                      …also…ich finde es sehr schön. Sicherlich mag es nicht perfekt sein, aber ist das so wichtig oder wesentlich? Schließlich sind wir Menschen nunmal auch nicht perfekt und müssen es auch nicht sein ;-)

                      Bei mir entstehen beim Lesen schon Bilder und die Antwort ist übrigens bereits in der Überschrift “Leben” zu finden.

                      Finde es im übrigen klasse, dass Du Dich getraut hast, es zu veröffentlichen und Dich der Kritik aussetzt. Laß Dich aber deshalb nicht abbringen und schreibe weiterhin über Deine eigenen, persönlichen Wahrnehmungen. Es gibt immer Menschen, denen Du damit viel geben kannst…

                        Schwarzbrot
                        Posted 2 years ago

                        Ein bischen sentimental,
                        aber sonst ganz okay.

                          rösti
                          Posted 2 years ago

                          also unter einem gedicht stelle ich mir ehrlich gesagt etwas anderes vor. es ist mehr ein gedankengang der innerlichen unruhe und verzweiflung. dies könntest du als ballade anbringen..in nem lied …oder so.

                            ich l
                            Posted 2 years ago

                            nicht schlecht !
                            ist das Gedicht von dir ?

                              Sue
                              Posted 2 years ago

                              Es ist ein schönes Gedicht aus der Realität ,
                              vielleicht könntest du es ein wenig umformen,bin mir sicher dass es dann passt.

                                Lola
                                Posted 2 years ago

                                Wo ist jetzt das Gedicht?!

                                  ChristianPl20
                                  Posted 2 years ago

                                  mir tut es sehr gut gefallen, weil es mir im Moment aus der Seele spicht. ich finde es schön

                                    Karlchen 1
                                    Posted 2 years ago

                                    Ein Gedicht?

                                    sind die jetzt so modern, schau mal bei den großen Dichter und Denker rein.

                                    Ich würde sagen die bekämen ein Schock selbst noch jetzt wenn sie das lesen könnten.

                                      Bruja S.
                                      Posted 2 years ago

                                      Leider ist das kein Gedicht ;
                                      es sind Fragen , um sich selbst zu finden, seine Gefühle zu ergründen, was die Seele bewegt und was diese Gefühle ausdrücken wollen.
                                      Jeder sollte nach ” Innen hören” um zu erfahren, was ihm seine Seele mitteilen möchte……………..es hilft, vieles besser zu verstehen und vorallem sich Selbst zu wirklich erkennen.

                                    Answer this Question :

                                    You must be logged in to post an answer. Signup Here, it takes 5 seconds :)

                                    Andere Fragen


Powered by Yahoo! Answers