• Letzte Fragen
  • Populäre Fragen

Was soll ich auf eine Oster-Karte raufschreiben? Eigene Klein-Gedichte?

Moin, moin!

Ich habe vor, eine Oster-Karte an Jemanden (das SchülerVZ-Team) zu schicken.

Deswegen habe ich mir im Supermarkt eine fast leere Oster-Karte gekauft; eine fast leere Karte, da ich auch gerne selber – zum Beispiel mit Aufklebern zu Ostern aus Zeitschriften – meine Idee miteinbringen möchte.

Naja. Aber jetzt möchte ich im Innneren der gestalteten Karte eigentlich nicht nur die bekannten Wörter “Frohe Ostern”(, SchülerVZ) raufschreiben, sondern etwas Anderes und vor allem mehr.
Habt Ihr bitte Ideen für mich, welche Ihr verraten wollt? Ein kleines Gedicht, welches vielleicht auch ein wenig danach klingt, als ob ich es mir ausgedacht habe …?

Viele Grüße,
Euer Markus

    clever
    Posted 1 year ago

    Das klingt ja nicht gerade sehr kreativ! Streng einfach mal dein Köpfchen an, anstatt andere zu bemühen… ;-)

    Als Inspiration vielleicht:

    Der Osterhas`, der kann nicht ruhn`,
    hat alle Pfoten voll zu tun.
    Und daher liefert er im Trab,
    Euch unsre besten Grüße ab.
    Ostern ist zwar nicht der Mai.
    doch immerhin– 3 Tage frei.
    Mit dem Wunsch sie zu genießen,
    will ich diesen Gruß nun schließen.
    Der Frühling hockt schon im Gesträuch,
    wir grüßen und wir wünschen Euch,
    bei allerbster Wetterlage,
    ganz herzlich:
    ” Frohe Ostertage.”

Answer this Question :

You must be logged in to post an answer. Signup Here, it takes 5 seconds :)

Andere Fragen


Powered by Yahoo! Answers