• Letzte Fragen
  • Populäre Fragen

Ich suche ein Spruch zum Thema Abschied/Freundschaft?

Hallo ihr Lieben!
Am Mittwoch muss ich meine beste Freundin verabschieden, da sie die Schule wechselt.
Gemeinsam mit einer anderen Freundin habe ich eine Art Buch (mit Bildern, Texten, usw) gestaltet, welches wir ihr Mittwoch zum Abschied schenken. Jetzt fehlt uns noch ein schöner Spruch, passend zum Thema Abschied/Freundschaft. Kennt ihr ein paar?
Vielen lieben Dank im Vorraus!

    ne mutlu türküm diyene
    Posted 1 year ago

    Vergiss uns nicht !!

      Spirit
      Posted 1 year ago

      DU FEHLST!
      Herbert Grönemeyer

      Abschiedsworte müssen kurz sein wie eine Liebeserklärung.
      Theodor Fontane (1819-98), dt. Erzähler

      Abschied ist immer ein wenig Sterben.
      Aus Frankreich

      Was er ist und was er war, das wird uns erst beim Abschied klar.
      Autor unbekannt

      Man muss manchmal von einem Menschen fortgehen, um ihn zu finden.
      Heimito von Doderer (1896-1966), östr. Schriftsteller

      Meistens hat, wenn zwei sich scheiden, einer etwas mehr zu leiden.
      Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner

      Abschied – Die innigste Weise menschlichen Zusammenseins.
      Hans Kudszus (1901-77), dt. Schriftsteller u. Aphoristiker

      Mancher hinterläßt eine Lücke, die ihn ersetzt.
      Pearl S. Buck (1892-1973), amerik. Erfolgsautorin, 1938 Nobelpr. f. Lit.

      Ein Abschied verleitet immer dazu, etwas zu sagen, was man sonst nicht ausgesprochen hätte.
      Euphemia von Adlersfeld (1854-1941), dt. Schriftstellerin

      Niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier. Es hat seinen Platz – immer bei dir.
      Trude Herr (1927-91), dt. Sängerin u. Schauspielerin

      Rückzug aus dem aktiven Geschäftsleben heißt: Einkommen-Steuer zahlen ist nur noch ein Zuschauer-Sport.
      Autor unbekannt

      Man empfängt die Leute nach ihren Kleidern und entläßt sie nach ihrem Verstand.
      Dt. Sprichwort

      Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
      Arthur Schnitzler (1862-1931), östr. Schriftsteller

      Einen richtigen Abschied erkennt man daran, daß er nicht mehr weh tut.
      Hans Noll (*1954), dt. Schriftsteller u. Grafiker

      Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen.
      John Steinbeck (1902-68), amerik. Schriftsteller

      Der ist reich, dem das Leben die Abschiede schwer machte.
      Alfred Grünewald (1884-1942), östr. Lyriker, Stückeschreiber u. Aphoristiker

      Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.
      Friedrich von Schiller (1759-1805), dt. Dichter

      Auf dem Hühnerhof war der Hahn erkrankt. Niemand konnte mehr damit rechnen, er werde auch am nächsten Morgen noch krähen. Abschied war angesagt. Die Hennen machten sich Sorgen – sie waren felsenfest überzeugt, die Sonne gehe nur auf, weil der Meister sie rufe. Der nächste Morgen aber belehrte sie eines Besseren: Die Sonne ging auf wie jeden Tag; nichts hatte ihren Gang beeinflußt.
      Aus Persien

      Alle Veränderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie. Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst. Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten können.
      Anatole France (1844-1924), eigtl. Jacques François Anatole Thibault, frz. Dichter

      Ein guter Abgang ziert die Übung.
      Friedrich von Schiller (1759-1805), dt. Dichter

      Es ist besser, den Abschied zu nehmen, wenn viele Menschen noch sagen: “Schade!”
      Hildegard Hamm-Brücher (*1921), dt. Politikerin (FDP)

      Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.
      Dt. Sprichwort

      In jeder großen Trennung liegt ein Keim von Wahnsinn; man muß sich hüten, ihn nachdenklich auszubrüten und zu pflegen.
      Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

      Klug ist, wer stets zur rechten Stunde kommt,/ doch klüger, wer zu gehen weiß, wann es frommt.
      Emanuel Geibel (1815-84), dt. Dichter

      Man muss es immer dahin bringen, dass man zurückgewünscht wird.
      Baltasar Gracián y Morales (1601-58), span. Philosoph u. Schriftsteller

      Von dem, was du erkennen und messen willst, mußt du Abschied nehmen, wenigstens auf eine Zeit. Erst wenn du die Stadt verlassen hast, siehst du, wie hoch sich ihre Türme über die Häuser erheben.
      Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

      Wenn ein Freund weggeht, muss man die Türe schließen, sonst wird es kalt.
      Bertolt Brecht (1898-1956), dt. Dramatiker u. Dichter

      Wenn Menschen auseinandergehen,/ so sagen sie: auf Wiedersehen!
      Ernst von Feuchtersleben (1806-49), östr. Schriftsteller

      Wer wird denn weinen, wenn man auseinander geht?
      Hugo Hirsch, Operetten-Komponist

      Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.
      Konfuzius (551-479 v.Chr.), chin. Philosoph, bestimmend für die Gesellschafts- u. Sozialordnung Chinas

      Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen. Möge die Sonne dein Gesicht erhellen. Möge der Wind dir den Rücken stärken und der Regen um dich herum die Felder tränken. Möge der gütige Gott dich in seinen Händen halten.

      Mehr bei Zitate & Sprüche Abschied – gedichte-garten.de auf http://www.gedichte-garten.de

        almkicker
        Posted 1 year ago

        Wahre Freundschaft kommt am schönsten zur Geltung, wenn es ringsumher dunkel wird.

      Answer this Question :

      You must be logged in to post an answer. Signup Here, it takes 5 seconds :)

      Andere Fragen


Powered by Yahoo! Answers