• Letzte Fragen
  • Populäre Fragen

Brauche Hilfe für ein Gedicht?

Hallo zusammen, ich möchte für meine Freundin ein Gedicht schreiben und mir fehlt ein Reim auf “Ich sehne mich nach dir, wie … ”
könntet ihr mir da vielleicht einen süßen Vergleich aufzählen? :)
Danke im vorraus
Danke für den Link, aber ich möchte es selber schreiben ;)

      Nessie
      Posted 1 year ago

      ein Reim auf dir? meinst du anscheinend

      wie du dich auch nach mir

      wie Bach nach dem Klavier

      ich sehne mich nach dir, einem wunderschönen “wir”

      Ich sehne mich nach dir, ohne dich da gibts kein Bier (falls sie es dir immer bringt) nee spass

        blau
        Posted 1 year ago

        Normalerweise muss man das alleine machen. Schreib was Du fühlst, sei ehrlich. Es muss sich auch nicht unbedingt reimen. Wenn es sich reimt muss es sich nicht mit jeder Zeile reimen. Denk Dir ein Schema aus -a-bb-a, oder -a-bc-a. Wo bei ich meine, dass sich gleiche Buchstaben reimen müssen.

        Hier ein stümperhaftes Beispiel (bin kein Poet):

        a) Ich sehne mich nach Dir.
        b) Es fallen jetzt die Blätter,
        c) bald kommt vielleicht der Schnee.
        a) Zusammensein in dieser Zeit, das wünsch ich mir.

          Samir Sehovic
          Posted 1 year ago

          also zu ‘nicht lustig’ : Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten ;)

          Und du schreibst ja selber, danke für den Link, du willst es aber selber schreiben. Wenn das so ist, wozu diese Frage hier? Schreib, was dir gefällt und zur Situation passt, einige Beispiele hast du ja bereits bekommen. Wenn aber nichts in Frage kommen könnte, denk dir einen anderen Satz aus. Denn ‘Ich sehne mich nach dir, ….’ dieser Satz ist ja nicht notwendig für ein Liebesgedicht. Ich finde etwas anderes viel interessanter als immer diese typischen Liebesgedichte (also wenn das ganze Gedicht so aufgebaut ist). Aber das weisst du denke ich am besten wie du es schreiben wirst und was deiner Freundin am besten gefallen könnte. Ich drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen!

            Max N
            Posted 1 year ago

            wie Homer Simpson nach einem Bier^^

              Schmöker
              Posted 1 year ago

              Wie einzelne Sätze in gedichten klingen kommt sehr auf das gesamte an.
              So kann ein und der selbe satz in einem gedicht kitschig und in einem andern rührend klingen.

              Deine abwesenheit hat dunkelheit um mich gebracht.
              ich sehne mich nach dir wie eine pflanze nach dem licht in der nacht.

              Letztendlich ist es sehr sehr schwer so einLiebesgedicht nicht kitschig werden zu lassen. Da muss man schon ein begnadeter dichter sein….. jedenfalls wie die Allgemeinheit es liest.
              Wenn sie genauso angetan von dir ist wie du von ihr und sie ein fable für romantischen kitsch hat kannst du so schmalzig sein wie du willst und ihr wird es gefallen.

                Bingi 7
                Posted 1 year ago

                Deine Augen > ja, sie verlangen nach mir > ich sehn mich so nach dir > deine Lippen – möcht ich spüren > um dich sanft mit den meinen auch zu berühren.
                Deine Augen fordern immer mehr und ich bin jederzeit bereit > dir > dass was du forderst auch zu geben > hier und heut und zu aller Zeit > möcht ich dein ein und alles sein.
                So sehn ich mich nach dir und du bestimmt genau so sehr auch nach mir.

                In Liebe……………………

              Answer this Question :

              You must be logged in to post an answer. Signup Here, it takes 5 seconds :)

              Andere Fragen


Powered by Yahoo! Answers